Programme

English version

Vollzeit
Monatskurse
Trainer

Spencer & Spencer - ein amerikanischer Tennistraum in der ETG

titelte Niederrhein Tennis, das offizielle Organ des Tennisverbandes Niederrhein. Auch wenn Chris Spencer Engländer ist, fasst diese Überschrift schön zusammen, dass Chris Spencer mit seinem Team nicht nur eine weitere Academy eröffnet, sondern sich einen Traum erfüllt hat. Diese Motivation haben offensichtlich auch seine Schüler erkannt, die ihm zum Teil aus den entferntesten Ecken Deutschlands heute nach Essen-Borbeck folgen.

Das strukturierte Programm in Technik und Matchtraining sowie die Übungen zur Erhöhung der Mental Power scheinen Spaß zu machen. und führen bei einigen Schützlingen jetzt schon zu bemerkenswerten Resultaten.

Ob Blue-, Red-, Silver- oder Gold-Group, das Programm kann auch nur einmalig besucht werden, endet in der Regel jedoch damit, dass die Schüler die gesamte Schulsaison bei uns trainieren. Wer davon noch nicht genug hat, kommt in den Ferein in unsere Junior Camps. In den letzten Ferien entstand dort ein buntes Gemisch von Kindern und Jugendlichen aus der Umgebung aber auch aus Berlin, Bielefeld, Frankfurt und Krefeld.

Eine Trainingsgruppe der Academy hat nun ein Vollzeit-Programm aufgenommen. Dies bedeutet die profesionelle Vorbereitung auf Leistungstennis.

Neben den sportlichen Aspekten wird in der Academy viel Wert auch auf die mentale Entwicklung der Spieler gelegt. Wutanfälle können zum Beispiel den gesamten Spielrhythmus unterbrechen und selbst starke Spieler in ein tiefes Loch fallen lassen, aus dem sie sich selbst nicht befreien können. Wer hat das noch nicht - selbst bei Spitzenspielern - am Fernseher miterlebt. Die Übungen zur Stärkung der Mental Power arbeiten daher nach dem Motto:”Der Körper folgt dem Geist und mentale Stärke kann genauso trainiert werden, wie Technik und Taktik.”